Blue Byte's Support Bulletin Board

 
Blue Byte Service Team am Freitag, 29 Dezember 2000, um 19:10 Uhr

Öffentliche Chaträume

In Kürze starten wir ein neues Chatsystem.
Da der bisherige Chat mit dem neuen System nicht kompatibel ist, wird der alte Chat leider zum 1. Januar 2001 geschlossen.
Wir bedanken uns bei allen treuen Fans und hoffen, Euch demnächst in den neuen Chaträumen begrüßen zu dürfen.
Für den neuen Chat empfehlen wir die aktuelle Version des Microsoft® Internet Explorer.

Euer Blue Byte-Team


BB Marillion am Donnerstag, 25 Mai 2000, um 16:40 Uhr

Update auf Version 1.60

Mit dem Update auf die Version 1.60 wurde der "KOHLE FEHLER" entfernt. Wir hoffen, alle Eure Feedbacks, Mailings und Forenpostings berücksichtigt zu haben, und wünschen Euch wieder ungetrübtes Siedeln und aufregende Kämpfe in der Rangliste.

BB Marillion


BB Marillion am Dienstag, 4 April 2000, um 16:29 Uhr

Update auf Version 1.59

Mit dem Update auf die Version 1.59 werden allgemeine Fehler behoben. Wir hoffen, alle Eure Feedbacks, Mailings und Forenpostings berücksichtigt zu haben, und wünschen Euch wieder ungetrübtes Siedeln und aufregende Kämpfe in der Rangliste.

BB Marillion am Freitag, 17 Maerz 2000, um 18:54 Uhr

Update auf die Version 1.58

Mit dem Update auf die Version 1.58 erfolgt eine Anpassung des gesamten Systems an die GOLD EDITION-Version. Wir hoffen, alle Eure Feedbacks, Mailings und Forenpostings berücksichtigt zu haben, und wünschen Euch wieder ungetrübtes Siedeln und aufregende Kämpfe in der Rangliste.

BB Marillion

BB Marillion am Mittwoch, 2 Februar 2000, um 18:55 Uhr

Neue Lobby online

Ab sofort ist die neue Lobby von Siedler III online.

Wir haben unsere Hardware drastisch aufgewertet und einen neuen Provider gewählt, um Ihnen wieder einen reibungslosen Die Siedler III - Onlinespaß zu gewährleisten. Wie immer werden wir ein waches Auge auf unsere Foren auf diesen Seiten haben, um Ihre Meinung über die Funktion des neuen Servers zu erfahren.

Viel Spaß beim Siedeln!

Ihr Die Siedler III - Team

BB Marillion am Donnerstag, 30 Dezember 1999, um 15:51 Uhr

Update auf Version 1.56



Update auf Version 1.56

Mit dem Update auf die Version 1.56 werden einige Bugs beseitigt.
Als da wären: der Diebe-Bug, der Temple-Button und der Fehler bei der Schifffahrt
Außerdem werden alle Blue Byte-Mitarbeiter, die sowohl Admins als auch Mitglieder im BB Clan sind, im Chat blau gekennzeichnet.
Wir hoffen, alle Eure Feedbacks, Mailings und Forenpostings berücksichtigt zu haben, und wünschen Euch wieder ungetrübtes Siedeln und aufregende Kämpfe in der Rangliste.

Blue Byte Service Team am Donnerstag, 25 November 1999, um 17:23 Uhr

Update auf Version 1.54

Zwei neue Spielmöglichkeiten wurden eingebaut:

Das Update bietet für alle SIEDLER III-Spiele (Basis-Spiel, Mission- und Amazonen-CD) einen Schalter, mit dem die Kampagnen-Spiele auf "leicht" umgeschaltet werden können. Umgeschaltet werden kann auch mitten in der Kampagne oder während des Spielens einer Karte, allerdings muß dafür der Spielstand vor dem Umschalten gespeichert werden. Anschließend muß das Spiel neu gestartet werden. Das Ganze funkioniert natürlich auch rückwärts, d. h. der Schwierigkeitsgrad läßt sich auf die gleiche Weise auch wieder auf "normal" zurückschalten.

WICHTIG: Multiplayer-Spiele (Internet und LAN) sind nicht betroffen!!

Außerdem wurde der Wirtschaftsmodus ausgebaut. Es läßt sich jetzt frei wählen, wie lange ein Spiel dauern soll. Somit kann z. B. darum gespielt werden, wer innerhalb einer Stunde mehr Gold produziert hat.

Das Update beseitigt auch den Desync, der nach dem Laden der Spielstände aufgetreten ist, und den Marktplatzfehler.

Ihr findet das Update wie immer in der Download-Sektion

Blue Byte Service Team am Dienstag, 12 Oktober 1999, um 17:21 Uhr

Update auf die Version 1.52

Mit dem Update auf die Version 1.52 werden die durch die Amazonen neu aufgetretenen Probleme im Multiplayerspiel bereinigt.

Wir hoffen alle Eure Feedbacks, Mailings und Forenpostings berücksichtigt zu haben, und wünschen Euch wieder ungetrübtes Siedlen und aufregende Kämpfe in der Rangliste.

BB Jodowein

BB Kire am Montag, 4 Oktober 1999, um 17:39 Uhr

Über Probleme mit der Version 1.51

Liebe Siedler-Spieler und Spielerinnen,

wie man an den Postings der letzten Tage im Forum sieht, ist die Version 1.51 leider nicht so fehlerfrei, wie wir das angestrebt haben. Obwohl darunter keine drastischen Fehler sind, die das Spielen verhindern würden, ärgern wir uns darüber mindestens so sehr wie die Leute, bei denen die Probleme aufgetreten sind. Denn auch wenn oft anders lautende Meinungen auftauchen, sind wir doch keine gleichgültigen Geldgeier, sondern hängen mit dem Herzen an den Spielen, die wir machen. So schmälert jeder Fehler das Erfolgserlebnis, das wir mit unseren Projekten haben, beträchtlich. Und das ist mindestens eine genauso starke Motivation, eine fehlerfreie Version zu veröffentlichen, wie die offensichtlichen kaufmännischen Gründe.

Nicht als Entschuldigung, aber als Hintergrundinformation sei hier gesagt, daß wir, um unseren Entwicklern den Rücken für neue Projekte freizuhalten, in den letzten Monaten die Testarbeit mehr in unsere immer stärker werdende Betatest-Abteilung verschoben haben. Wie wir jetzt erfahren mußten, ist der Instinkt zur Fehlersuche, den erfahrene Entwickler haben, aber nicht so einfach zu erlangen.

Wir möchten uns für alle aufgetreten Probleme entschuldigen. Wir arbeiten natürlich mit Hochdruck daran, alles zu beseitigen und zu testen. Wir alle, Spieler und Entwickler, wären gerne ohne einen weiteren Patch ausgekommen. Wir arbeiten an allem, was im Forum an Problemen gepostet wurde, insbesondere an:

- In manchen Fällen bringen LAN - Spiele DirectPlay - Fehlermeldungen beim Versuch ein Spiel zu verbinden (Dies läßt sich übrigens durch oftmaliges Wiederholen überlisten!)
- "Desyncs" beim Amazonen - Zauber "Waren herteleportieren"
- Multiplayerkarten der Amazonen sind nicht Liga-zugelassen
- Zauber Stein->Eisen wandelt zu wenig Waren um
+ einige andere aber kleinere Unschönheiten

Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns. Wir möchten uns aus Testgründen noch nicht auf ein genaues Veröffentlichumsdatum für den Patch festnageln lassen, aber wir werden Euch garantiert nicht lange warten lassen.

Viele Grüße,
Hans-Jürgen "BB Jodowein" Brändle, Projektleiter Siedler &
Erik "BB Kire" Simon, Entwicklungsleiter Blue Byte

Blue Byte Service Team am Freitag, 1 Oktober 1999, um 18:12 Uhr

Änderungen bei den Weltranglisten!

Nachdem sich auf unsere Frage an Euch, ob wir die Siedler-Ranglisten regelmäßig auf Null setzen sollen, in etwa gleich viele Befürworter und Gegner gemeldet haben, haben wir uns für eine gemäßigte Variante entschieden: Die Ranglisten werden nicht auf Null gesetzt, aber in Zukunft werden längere Spielpausen durch einen allmählichen Punkteabzug berücksichtigt. Geplant ist, diese Änderung in ca. 2 Wochen einzuführen. Außerdem werden die Ranglisten um ein paar statistische Funktionen erweitert, so daß sie noch informativer werden. Näheres werden wir noch bekannt geben.

Blue Byte Service Team


Blue Byte Service Team am Donnerstag, 30 September 1999, um 18:36 Uhr

Update auf Version 1.51

Für alle die DAS GEHEIMNIS DER AMAZONEN noch nicht erworben haben, wurde durch das Update auf die Version 1.51 die Kompatibilität für Multiplayer-Spiele sichergestellt.

Hier nochmal die WARNUNG: Mit dem Update halten einige Änderungen Einzug in die SIEDLER III-Welt. Daher ist es nach dem Updaten nicht mehr möglich, alte Spielstände weiterzuspielen! Einzige Ausnahme: Kampagnen-Spielstände. Spielt die Karten also erst zu Ende, bevor Ihr Euch auf dem Siedler-Server einloggt!

Blue Byte Service Team

Blue Byte Service Team am Montag, 16 August 1999, um 16:40 Uhr

Zertifiziert Eure Beiträge!

Nachdem es einigen Ärger damit gegeben hat, daß im Forum Beiträge unter falschem Namen publiziert wurden, haben wir nun das Zertifikat eingeführt: Wenn Ihr Euren Beitrag unter Eurem Siedler-Namen schreibt und Eurer Siedler-Paßwort eingebt, wird der Beitrag mit dem neuen Zertifikats-Emblem markiert. So ist nun für alle sichtbar, daß ein Beitrag auch wirklich von demjenigen stammt, dessen Name dransteht.

Da von diesem Problem ja nur bekanntere Forums-Größen betroffen waren, dürfte es damit wohl auch behoben sein. Wir denken, daß Ihr die Mehrarbeit zugunsten einer besseren Transparenz gerne in Kauf nehmt ... jedenfalls hoffen wir auf Euer Verständnis!

Für alle Newbies: Einen "offiziellen" Siedlernamen mit zugehörigem Paßwort verschafft Ihr Euch, indem Ihr Euch über das SIEDLER III-Spiel auf dem SIEDLER III-Internet-Server einloggt. Natürlich könnt Ihr im Forum Eure Fragen und Anregungen aber auch nach wie vor ohne Siedler-Namen und Paßwort loswerden.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Dienstag, 6 Juli 1999, um 11:18 Uhr

Update auf Version 1.38

Das Update auf die Version 1.38 verhindert einen Cheat, durch den die Rekrutierung von Soldaten bzw. das Ansammeln von Waffen beschleunigt werden konnte:

Wenn man Kasernen, an die bereits Waffen für die Rekrutierung von Soldaten geliefert wurden, kurz vor der Rekrutierung neuer Soldaten abriß, blieben diese Waffen erhalten, obwohl bereits Soldaten rekrutiert wurden. Überraschend schnell erstarkende Gegner sollten so der Vergangenheit angehören.

Das Update findet Ihr wie immer in der Download-Sektion.

BB Gawain


Blue Byte Service Team am Freitag, 25 Juni 1999, um 18:47 Uhr

Update auf die Version 1.37

Nach dem Update auf die Version 1.36 beklagten sich viele Spieler über Rushmöglichkeiten. Diese waren maßgeblich darin begründet, daß man durch den wiederholten Bau und Abriß von Tempeln sehr schnell viel Mana sammeln konnte. Dies ist mit dem Update auf die Version Version 1.37 nicht mehr möglich. Mana gibt es nach dem Tempelbau nur noch, wenn zuvor kein andere Tempel abgerissen wurde. Dies sollte die Möglichkeiten für Rush-Games erheblich einschränken.

Außerdem ist die Wirkung des Zauberspruchs „Samuraischwert“ etwas abgeschwächt worden.

BB Gawain

BB Jodowein am Freitag, 25 Juni 1999, um 15:30 Uhr

Zum Problem scheinbar falsch gewerteter Spielergebnisse in der Rangliste

Wir wurden von einigen Spielern auf folgendes Problem hingewiesen, das in seltenen Fällen bei Ranglistenspielen vorkommen kann.

Situation:
- Ein Spieler erhält die Nachricht, daß sein Gegner das Spiel verlassen hat.
- Er spielt gegen die KI weiter und gewinnt.
- In der Rangliste taucht das Spiel als verloren auf.

Erklärung:
- Es kam zu einer nicht behebbaren Störung der Verbindung zwischen den beiden Spielern.
- BEIDE Spieler erhalten die Meldung ihr Gegner hat das Spiel verlassen.
- BEIDE sind aber weiter online und haben auch eine Verbindng zu unserem Lobbyserver.
- Bei BEIDEN wird der Gegner durch Computer KI ersetzt und BEIDE spielen weiter.
- Nun wird der Spieler als Gewinner in der Datenbank registriert, der SCHNELLER gegen die KI gewinnt.
- Zwar kann auch der zweite Spieler noch SEIN Spiel gewinnen, aber die Wertung ist dann bereits für den anderen Spieler erfolgt.

Wir halten diese Programmierung für eine gute Lösung bei einem Verbindungsproblem, das ausschließlich zwischen den beiden Ranglistenspielern besteht und nicht mit unserem Lobbyserver. Allerdings sind die Meldungen leider nicht so glücklich... Momentan sind wir daran uns zu überlegen, wie wir diese seltene Situation besser klären können.

Wir empfehlen daher im Moment (auch für andere Verbindungsprobleme):
Macht VOR einem Spiel untereinander aus, ob alle Parteien das Spiel verlassen bei Verbindungsproblemen, oder ob alle weiterspielen.
Es ist klar, das dies dann Erklärungen auf Ehrenwort sind, und alle sich daran halten sollten!

Viel Freude am Siedeln
BB Jodowein

Blue Byte Service Team am Montag, 21 Juni 1999, um 15:49 Uhr

Neue Direct Play Version 6.1a!

Microsoft hat die neue Version 6.1a von Direct Play veröffentlicht. Diese soll die von Direct Play genutzten Multiplayerprotokolle fehlerbereinigen und optimieren. Wir empfehlen daher jedem Spieler diese Version von Direct Play zu installieren. Sie ist hier zu finden: http://www.microsoft.com/directx/developer/downloads/default.asp

BB Gawain


Blue Byte Service Team am Mittwoch, 9 Juni 1999, um 18:48 Uhr

Update auf die Version 1.36

Mit dem Start der Weltrangliste hatten sich noch einige kleine Ungereimtheiten eingeschlichen, die mit dem Update auf die Version 1.36 behoben sein sollten. In Weltranglistenspielen erscheint nun keine Speicher-Aufforderung mehr und das Volk der Amazonen wird nicht mehr irrtümlich in die Weltranglistenergebnisse eingetragen. Damit verbundenene Unregelmäßigkeiten im Gameplay sind ebenfalls beseitigt. Die Mana-Anzeige funktioniert nun auch wieder wie gewohnt.

Das Update findet Ihr wie immer in der Download-Sektion. Weitere Infos zu den Ranglisten gibt es auf unseren Ranglisten-Webseiten.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Samstag, 5 Juni 1999, um 13:25 Uhr

Update auf die Version 1.35

Endlich ist es soweit! Die Weltrangliste startet! Mit dem aktuellen Update auf die Version 1.35 können nun alle SIEDLER III-Spieler um ihre Plazierung in der Weltrangliste, der "SIEDLER HALL OF FAME", wettsiedeln!

Außerdem haben wir noch einige kleinere Neuerungen eingebaut. Das Update findet Ihr wie immer in der Download-Sektion. Weitere Infos zu den Ranglisten gibt es auf unseren Ranglisten-Webseiten.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Dienstag, 11 Mai 1999, um 19:02 Uhr

Die Siedler III - Weltrangliste im Betatest

Der Programmcode der Siedler III - Weltrangliste ist jetzt im internen Betatest. Die Liste wird voraussichtlich Anfang Juni als Update zur Verfügung stehen und sowohl ein Ranking für einzelne Spieler als auch ein Clan - Ranking bieten.

Um eine möglichst gerechte Bewertung der unterschiedlichen Spieler zu gewährleisten, fließen verschiedene Faktoren in die Bewertung ein. Orientiert am ELO - Punktesystem beim Schach spielen dabei die Erfahrung des Spielers mit einer bestimmten Karte, mit einem bestimmten Volk oder auch seine aktuelle Position in der Weltrangliste eine Rolle.
Über Einzelheiten, wie die Registrierung eines Clans, informieren wir euch in Kürze.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Dienstag, 11 Mai 1999, um 18:23 Uhr

Update auf die Version 1.34

In der Version 1.33 konnte es zu Abstürzen (structured exceptions) kommen, wenn Waren, für die keine Warenverteilung eingestellt werden kann (z.B. Schwefel, ein Werkzeug oder eine Waffe), in der Einstellung der Transportpriorität die höchste Priorität erhielten. Dieser fehler ist mit dem aktuellen Update behoben worden. Darüber hinaus wurde noch ein spezieller Desync entfernt, der allerdings nur sehr selten auftrat, Insbesondere bei der Bewegung großer Truppenverbände.

BB Gawain

Blue Byte Software am Montag, 10 Mai 1999, um 16:45 Uhr

Structured Exceptions in 1.33

Structured Exceptions:

In der Version 1.33 kann es zu Abstürzen (structured exceptions) kommen, wenn Waren, für die keine Warenverteilung eingestellt werden kann (z.B. Schwefel, ein Werkzeug oder eine Waffe), in der Einstellung der Transportpriorität die höchste Priorität erhalten.
Der Fehler tritt nicht auf, wenn die Standardeinstellungen der Transportpriorität beibehalten werden oder Waren, die eine Einstellung der Warenverteilung vorsehen, hohe Priorität erhalten.
Für die technisch Interessierten: Sobald eine Ware, für die keine Warenverteilung eingestellt werden kann, in einem Wirtschaftssektor die höchste Transportpriorität erhält, wird eine bestimmte Variable des Programms nicht initialisiert. Dadurch kann ein illegaler Speicherzugriff erfolgen, der zu einer "structured exception" führt. Dieser Speicherzugriff ist abhängig von der jeweiligen Speicherkonstellation und Programmversion und ist daher in den Testversionen nicht aufgetreten.

Das Update auf die Version 1.34, das spätestens morgen abend bereit steht, wird diesen Fehler beheben.

Desyncs:

Insbesondere bei der Bewegung großer Truppenverbände kann es immer noch zu vereinzelten Desyncs kommen, da die Einheiten unterschiedliche Routen wählen wenn sie Hindernisse überwinden müssen. In selteneren Fällen kann der Fehler auch durch zivile Siedler auftreten. DIE SIEDLER III führt innerhalb einer Stunde tausende Pathfindings (die Suche des Wegs für jeden Siedler) pro Spieler aus. Wir schätzen die Häufigkeit des Fehlers auf durchschnittlich einmal in 15 Spielstunden.
Auch dieses Problem wird mit der Version 1.34 behoben.

BB Gawain

Blue Byte Software am Montag, 3 Mai 1999, um 18:59 Uhr

Update auf die Version 1.33

Wieder haben wir DIE SIEDLER III um einige sinnvolle Details erweitert. Die wichtigsten Neuerungen mit der Version 1.33 sind die Einstellung von Bauprioritäten und die Möglichkeit, nach Erhalt einer Nachricht einfach per Mausklick wieder an den Ursprungsort zurückzuspringen. Darüber hinaus sind noch viele kleinere Features ergänzt worden. Arbeitsbereiche lassen sich noch genauer festlegen, Burgen können nun immer mit zwei Rittern angegriffen werden, und Katapulte können direkt mit einer Truppe ausgewählt werden. Alle weiteren Neuerungen finden sich unter Download.

BB Gawain

Blue Byte Software am Freitag, 30 April 1999, um 12:00 Uhr

SIEDLER III MAP CONTEST: Jetzt baut Ihr!

Ab sofort startet der SIEDLER III MAP CONTEST. Alle Besitzer der SIEDLER III MISSION CD können uns Ihre selbst designten Karten zuschicken. Unter allen Einsendern werden attraktive Preise verlost! Neugierig geworden? Alle notwendigen Infos findet Ihr in den News!

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Donnerstag, 15 April 1999, um 14:52 Uhr

Von frierenden Spielen

Situation: Wenn der Host (Spieler, der das Multiplayerspiel eröffnet hat) aus einem laufenden Multiplayerspiel eliminiert wird (z.B. durch Verlust seines Terrains), versucht DirectPlay, die Funktionen des Hosts an einen anderen Spieler zu übergeben.

Diese Funktion von DirectX arbeitet leider manchmal fehlerhaft. Sie kann zum Einfrieren des Spiels führen, da das Programm auf eine Antwort des eliminierten Spielers wartet, diese aber nicht erhält. Erst nach einer von Direct Play vorgegebenen Zeitspanne erkennt das Programm das Fehlen der Verbindung, meldet korrekt einen Timeout, und die Hostfunktionen werden an einen anderen Spieler übergeben. Das Spiel läuft anschließend wieder normal. Die Dauer des Freeze ist leider so lang, daß die Partien häufig durch Spieler abgebrochen werden.

In seltenen Fällen kann dieser Fehler auch beim Ausscheiden eines normalen Spielers vorkommen.

Lösung: Wir werden zukünftig die betroffenen Direct Play-Routinen durch eigene ersetzen. Leider ist noch nicht absehbar, ob wir diese Routinen bis zum Release der Rangliste fertigstellen können. Der Start der Weltrangliste ist für Anfang Mai geplant. Ein ausführliches Preview der Weltrangliste folgt in Kürze!

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Mittwoch, 7 April 1999, um 11:19 Uhr

Weitergabe von Maps

Da im Forum einige mißverständliche Postings aufgetaucht sind, hier eine Klarstellung:

Selbstverständlich ist die Weitergabe der neuen Single- und Multiplayerkarten der SIEDLER III MISSION CD untersagt! Ebenso wie Programm, Logos, Grafik, Layout, Handbuch und Texte sind diese Karten urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung, Vorführung, Aufführung, Sendung, Vermietung und/oder Leihe des Programms oder seiner Bestandteile ist ohne Einwilligung von Blue Byte untersagt und wird straft- und zivilrechtlich verfolgt!

Erlaubt ist lediglich die nicht gewerbliche Weitergabe von Maps, die mit dem Level Editor selbst erstellt wurden. Jede kommerzielle Nutzung des Editors und der damit erstellten Karten bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch Blue Byte.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Dienstag, 6 April 1999, um 18:19 Uhr

Provider für den SIEDLER III - Spieleserver gewechselt!

m unseren Internet-Service weiter zu verbessern, haben wir den Provider für unseren Spieleserver gewechselt. Theoretisch sollten dadurch keinerlei Probleme auftauchen. Falls Sie doch in diesen Tagen Schwierigkeiten haben sollten, die SIEDLER III Lobby zu erreichen, sind diese auf jeden Fall nur temporär*).

*) Für die Spezialisten unter Ihnen: Der Abgleich der DNS (name server) rund um die Welt kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir haben sicherheitshalber die Server beim alten und neuen Provider parallel laufen lassen, schalten den alten aber bald ab.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Mittwoch, 24 Maerz 1999, um 17:41 Uhr

Desync Problem beseitigt

Wenn ein Multiplayer-Spiel mit weniger Spielern als vorgesehen, also mit geschlossenen Slots, gestartet wurde kam es meist früher oder später zu einer Desynchronisation des Spiels.

Dieses Problem ist nun behoben. Sollten Sie einen Desync oder einen Freeze trotz Update bekommen, dann schreiben Sie bitte an desync@bluebyte.de mit dem Zeitpunkt des Auftretens und der genauen Fehlerbeschreibung.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Mittwoch, 24 Maerz 1999, um 10:36 Uhr

Update auf die Version 1.32 bringt das Multiplayer-Savegame

Mit dem Update auf die Version 1.32 gibt es nun die Möglichkeit im Multiplayer-Modus abzuspeichern. Darüber hinaus werden Kampagnen nun automatisch gespeichert, so daß man jede gewonnenen Karte beliebig oft wiederholen kann. Neben einer leicht verbesserten Aufbau-KI gibt es außerdem noch eine neue Zeitanzeige. Diese kann jederzeit mit der Taste „t“ aktiviert oder deaktiviert werden.

BB Gawain


Blue Byte Service Team am Mittwoch, 24 Februar 1999, um 11:52 Uhr

Update auf die Version 1.27 verbessert SIEDLER III Lobby

Mit dem Update auf die Version 1.27 sind seltene Verbindungsprobleme beim Versuch einem Spiel beizutreten in der Lobby behoben worden.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Freitag, 19 Februar 1999, um 9:46 Uhr

Update auf die Version 1.26 verbessert Multiplayer-Spiel

Mit dem Update auf die Version 1.26 sind Probleme behoben worden, in deren Zusammenhang auch Desyncs im Multiplayer-Modus auftreten konnten. Es behebt darüber hinaus eine unrichtige Meldung nach erfolgreicher Beendigung der achten asiatischen Mission.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Donnerstag, 11 Februar 1999, um 19:57 Uhr

Multiplayer Savegames

Die Savegame-Möglichkeit im Multiplayer-Modus ist nicht in Vergessenheit geraten. Dieses Feature werden wir in eines der nächsten Updates integrieren, leider ist es sehr aufwendig zu programmieren, denn der Multiplayer-Save war nicht im programmtechnischen Konzept von DIE SIEDLER III vorgesehen und erfordert umfangreiche Änderungen. Wir bitten um ein wenig Geduld.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Donnerstag, 11 Februar 1999, um 19:15 Uhr

Update auf die Version 1.25 verfügbar!

Wir haben DIE SIEDLER III weiter verbessert. Nutzen Sie den automatischen Update-Service, um Ihre Version um folgende Feature zu erweitern:

- Anzeige aktiver Einheiten im Menu.
- Menüs zur Warenverteilung jetzt von jedem aktuellen Gebäude direkt anwählbar.
- Neue Meldungen des Lobby-Servers informieren besser über Logon-Ereignisse.
- Der Multiplayer-Modus ist um Tooltips ergänzt. Sie informieren über die Funktion der Buttons in der Lobby.
- Neue Chatbefehle in der Lobby: /ignore [Spielername] und /whisper [Spielername]:[Text]
- Die erstmalige Anmeldung am Lobby-Server erzeugt automatisch den "Spieler erzeugen"-Dialog.
- Zusätzliche Meldungen informieren über eine eventuell unzureichende Größe der Swap-Datei.
- Verbessertes Scrolling unter Windows NT.

Außerdem sind folgende Fehler behoben worden:

- Auf Systemen ohne WININET.DLL kann jetzt auch SIEDLER III gespielt werden. Updates können manuell gestartet werden.
- Die Zeit, die nach dem Verlassen des Siedler-Servers und vor einem direkten erneuten Login erforderlich ist, ist verkürzt.
- Die Meldungen "Sie haben verloren!/Sie haben gewonnen!" sind bei einem Spiel ohne Gegner deaktiviert.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Donnerstag, 28. Januar 1999, um 18:00 Uhr

Desyncs im Multiplayerspiel

Die Realtek 8029 Netzwerkkarte verursacht asynchrone Spielverläufe während eines Multiplayerspiels; sogenannte Desyncs. Sie treten auf, wenn der Internetzugang mindestens eines Spielers der Partie über ein Netzwerk und nicht direkt über ein Modem aufgebaut wird. Betroffen sind beispielsweise Rechner, die über einen Router mit dem Internet verbunden sind.

Realtek bietet auf seinen Internetseiten bereits neue Treiber an, die das Problem beheben: http://www.realtek.com.tw.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Freitag, 8. Januar 1999, um 20:50 Uhr

Kopierschutzeffeke sind keine Bugs

Der Kopierschutz von DIE SIEDLER III unterscheidet sich von üblichen Kopierschutzmechanismen. Die Kopien scheinen zunächst problemlos zu funktionieren, erst im weiteren Verlauf eines Spieles zeigen sich jedoch erhebliche Störungen. DIE SIEDLER III erkennt kopierte Dateien und reagiert darauf mit folgenden Annormalitäten im Gameplay:

- Die Eisenschmelze produziert nur Schweine.
- Aus neuen Wohnhäusern kommen keine neuen Siedler.
- Bäume wachsen nicht aus.
- Waren, die an einer Anlegestelle oder Marktplatz abgelegt werden, verschwinden.
- Der Schaden, den eigene Soldaten hervorrufen, ist immer minimal.
- Die Alkoholproduktion ergibt kein Mana.
- Kasernen bestellen keine Waffen.

Leider kann ein Kopierschutz unter bestimmten Bedingungen Kopierschutzreaktionen hervorrufen, auch wenn eine Original-CD verwendet wird.

Im Falle einer Infektion des Systems mit einem Virus, der Dateien verändert, können Kopierschutzreaktionen auch bei Vollversionen auftreten. Computerviren müssen daher vor der Installation von DIE SIEDLER III entfernt werden. Den gleichen Effekt können ältere CD-ROM-Laufwerke auslösen. Wir bieten für diesen Fall ein Update auf die Version 1.23 an, das dieses Problem behebt.

Blue Byte Service Team am Mittwoch, 23. Dezember 1998, um 18:36 Uhr

Speichern im Multiplayer-Spiel

Das Speichern eines Spielstandes ist im Multiplayermodus derzeit nicht möglich. Diese Option steht aber weit oben auf unserer Liste zusätzlicher Features. Sie wird natürlich allen Spielern in Form eines Updates zugänglich gemacht. Einen genauen Zeitpunkt für die Integration der Multiplayer-Speicherfunktion können wir jedoch noch nicht nennen.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Mittwoch, 23. Dezember 1998, um 18:34 Uhr

Seriennummer

Leider sind auch wir nicht vor Pannen bei der Konfektionierung gefeit: Sollte sich auf der Rückseite Ihres Siedler-Booklets keine Registrierungsnummer befinden, senden Sie uns bitte Ihr Booklet zu. Wir lassen Ihnen dann umgehend eine neue Seriennummer zukommen.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Dienstag, 1. Dezember 1998, um 22:28 Uhr

Update auf Version 1.23 verfügbar!

DIE SIEDLER III besitzt einen automatischen Update-Service. Nach dem Start eines "Multiplayer-Internet"-Spiels wird die Verbindung zum SIEDLER III-Server hergestellt und das Update automatisch auf Ihren Rechner kopiert und ausgeführt. Ein manuelles Update ist dann nicht erforderlich.

Wichtigste Änderungen durch das Update:

1. Desync-Probleme im Multiplayerspiel sind beseitigt.

2. Der Effekt, daß ein Multiplayerspiel abbrechen kann, wenn ein Spieler das Spiel verläßt, ist beseitigt.

3. DIE SIEDLER III wird bei Spielstart auf Virenbefall überprüft. Eine Meldung informiert über einen möglichen Virenbefall und das Spiel wird beendet.

4. Die Unstimmigkeit im Briefing der dritten römischen Mission ist beseitigt.

Hinweise zum manuellen Update Ihrer Siedler-Installation finden Sie im Forum unter „Downloads“.

BB Gawain

Blue Byte Service Team am Montag, 23. November 1998, um 19:54 Uhr

Anormalitäten im Gameplay

Veränderungen an Programmdateien, die auf Computerviren zurückgeführt werden können, erzeugen Unregelmäßigkeiten im Gameplay (Wohnhäuser erzeugen keine Siedler, Eisenschmelze produziert Schweine) und zu Problemen im Multiplayer-Spiel (Desync).

Im Multiplayer-Spiel werden zwischen den Programmdateien der einzelnen Spieler Daten ausgetauscht, um den Verlauf des Spieles zwischen allen Mitspielern zu synchronisieren. Wurden diese Programmdateien verändert, verarbeiten sie die empfangenen Daten anders und senden falsche Informationen an die übrigen Mitspieler. Das Spiel läuft asynchron.

Eine Veränderung von Programmdateien beeinflußt auch die Update-Möglichkeiten des Programms. Um ein Update von Programmbestandteilen zu ermöglichen, ohne ganze Dateien ersetzen zu müssen, werden in DIE SIEDLER III nur Teile einer Datei ausgetauscht. Wurden die Programmdateien verändert, können die auszutauschenden Teile nicht mehr genau zugeordnet werden.

Eine Veränderung der Programmdateien kann auch auf einen Virus zurückgehen. Vergewissern Sie sich im Falle von Desyncs oder oben genannten Anormalitäten, daß Ihr System virenfrei ist.

Es genügt nicht, einen Virus von der Platte zu entfernen. Um SIEDLER III mit unveränderten Dateien zu spielen, müssen Sie das Spiel erneut installieren.

Mit Version 1.23, verfügbar ab Mitte dieser Woche, werden Veränderungen von Programmdateien bereits beim Start von DIE SIEDLER III überprüft und angezeigt.

Blue Byte Service Team am Montag, 23. November 1998, um 19:49 Uhr

Spiel startet nicht.

Nach Anzeige des Startbildschirms (drei Helme) wird der Startvorgang des ausgewählten Spiels nicht beendet.

Als Ursache kann häufig der Grafikkartentreiber ausgemacht werden. Die Verwendung der aktuellsten Treiber behebt Probleme in den meisten Fällen. Häufig können auch Treiber Abhilfe schaffen, die mit Microsoft Windows geliefert wurden.

Für individuelle Hilfen steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung.

Sven Liebich am Montag, 23. November 1998, um 2:01 Uhr

Seriennummer nicht preisgeben.

Die Seriennummern-Jäger sind unterwegs. Wenn Euch jemand (auch vermeindliche Blue Byte Mitarbeiter) nach einer Seriennummer fragen sollte, dann gebt sie auf keinen Fall weiter. Auch Screenshots Eurer Registry wurden schon als Lösungshilfe gefordert, da sie die Seriennummer beinhaltet.

Sven Liebich

Blue Byte's Support Bulletin Board wurde mit WebBBS 3.20 erstellt.
Übersetzt und modifiziert von Sven Liebich, Januar 1999
.